Slide1 Slide2 Slide3 Slide4 Slide5

Unsere Alpakafarm im Tölzer Land

 

Mitten im Tölzer Land, vor der malerischen Kulisse der Voralpen, liegt in der kleinen Ortschaft Schwaighofen der geschichtsträchtige "Jagerhof". 2002 hatten wir das Glück, dieses Kleinod samt angrenzender Wald- und Weideflächen für uns zu entdecken und zu erwerben.

Unsere Nachzucht 2017

Unsere Nachzucht war auch 2017 eine Erfolgsgeschichte. Diesmal waren es 5 Jungs und 2 Mädchen. Sie heißen Leroy, Hansi, Eragon, Calexico, Santiago sowie Samira und Molina. Einige von ihnen haben bereits einen neuen Besitzer gefunden und werden in Kürze nach dem Scheren in ihr neues Zuhause umziehen. 

Dann nehmen die neuen "Babys" ihre Plätze ein, die alle zwischen Mai und Juli hoffentlich gesund das Licht unserer kleinen Alpakawelt erblicken werden. 

     

Alpaka-Spaziergänge (mit Hof- und Weidenführung)

 

Ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Bei einem ca. einstündigen Spaziergang durch Wald und Flur rund um unser Anwesen führen Sie unter unserer Leitung eines unserer trainierten Alpakas am Halfter und lernen so diese sanftmütigen und bezaubernden Tiere aus nächster Nähe kennen. Nebenbei erfahren Sie im Gespräch mit uns allerhand Wissenswertes über diese unvergleichlichen Kreaturen.

Anschließend bieten wir Ihnen noch eine ca. halbstündige Führung über unseren Hof bzw. unsere Weiden, wo Ihnen nicht nur die restlichen Alpakas unserer Herden begegnen werden, sondern auch alle sonstigen Tiere unsers kleinen Zoos  

Genießen Sie gemeinsam mit Freunden oder der Familie dieses kurzweilige und naturnahe Freizeitvergnügen.

Alpakaseminare 2018

 

Alpakaseminar für Einsteiger und Tiermedizin I 

nächster Termin:

noch offen

 

Tiermedizin II für Alpakazüchter - Notfälle, wichtige Erkrankungen, Geburtshilfe und Aufzucht

nächste Termine:

noch offen

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir empfehlen daher, sich rechtzeitig für die jeweiligen Kurse anzumelden.

Alle weiteren wichtigen Informationen finden sie hier.

Unsere Stärken

  • Tiermedizinisches Know-How

     

    Ursula ist Tierärztin und hat sich in den letzten Jahren umfangreiches Fachwissen über Alpakas angeeignet. Sorgsam achtet sie auf die Gesundheit unserer Tiere.

  • Artgerechte Tierhaltung

     

    Ein großes Anwesen mit weitläufigen Weideflächen im idealen Klima des Voralpenlandes bietet für eine artgerechte Haltung von Alpakas optimale Bedingungen.

  • Ausgesuchte Genetik

     

    Unsere Alpakas haben dank unserer klar definierten Zuchtziele wie Farbvielfalt (Multi-Colour, Grautöne), Wollquailität und Charakter großteils bereits eine erstklassige Genetik für eine entsprechende Nachzucht.

  • Langjährige Erfahrung

     

    Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung werden wir auch in Zukunft mit Sachverstand und Fachwissen unsere Herde weiter entwickeln getreu der Devise "Qualität vor Quantität".

  • Faszination Alpakas

     

    Seit wir erstmals mit Alpakas in Berührung kamen, sind wir von der Idee einer eigenen Alpakazucht beseelt und geben diese Begeisterung gerne an Sie weiter.