Slide1 Slide2 Slide3 Slide4 Slide5

Unsere Alpakafarm im Tölzer Land

 

Mitten im Tölzer Land, vor der malerischen Kulisse der Voralpen, liegt in der kleinen Ortschaft Schwaighofen der geschichtsträchtige "Jagerhof". 2002 hatten wir das Glück, dieses Kleinod samt angrenzender Wald- und Weideflächen für uns zu entdecken und zu erwerben.

Alpaka-Touren und Hofbesichtigungen (Es geht wieder los)

 

Ab sofort sind wir wieder am Start. Die ab 21. Mai gültige Lockerung der coronabedingten Einschränkungen erlaubt es uns, unsere Farm unter Auflagen (Maskenpflicht) wieder für den Publikumsverkehr zu öffnen.

Ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Unsere Alpaka-Tour beginnt mit einem gemütlichen Spaziergang durch Wald und Flur rund um unser Anwesen. Dabei führen Sie unter unserer Leitung eines unserer trainierten Alpakas am Halfter und lernen so diese sanftmütigen und bezaubernden Tiere aus nächster Nähe kennen. Nebenbei erfahren Sie im Gespräch mit uns allerhand Wissenswertes über diese unvergleichlichen Kreaturen.

Bettdecken

 

Das Sortiment unserer beliebten Alpaka-Bettdecken (gefertigt mit der Wolle von der Schur Mai 2020) ist weiterhin verfügbar. Wenige Wochen nach unserem diesjährigen Schertermin (23.5.) wird dann auch diese Wolle in die Produktion gehen und eine bestellnahe Lieferung Ihrer Wunschdecke garantieren.  

Unsere Nachzucht 2018

Die "Babys" aus unserer bisher letzten Nachzucht von 2018 sind zwar inzwischen schon erwachsen, aber die Bilder aus ihren Kindertagen trotzdem immer wieder zum Verlieben.  

In den letzten zwei Jahren haben wir eine "Babypause" eingelegt und erst dieses Jahr sind wir wieder entschlossen, unsere Nachzucht fortzusetzen. So werden ab Sommer 2022 als weitere Attraktion für unsere Besucher wieder etliche nette kleine Alpaka-Youngsters auf unseren Weiden herumtollen.

Alpakaseminare - Bis auf Weiteres keine Termine


 

Unsere Stärken

  • Tiermedizinisches Know-How

     

    Ursula ist Tierärztin und hat sich in den letzten Jahren umfangreiches Fachwissen über Alpakas angeeignet. Sorgsam achtet sie auf die Gesundheit unserer Tiere.

  • Artgerechte Tierhaltung

     

    Ein großes Anwesen mit weitläufigen Weideflächen im idealen Klima des Voralpenlandes bietet für eine artgerechte Haltung von Alpakas optimale Bedingungen.

  • Ausgesuchte Genetik

     

    Unsere Alpakas haben dank unserer klar definierten Zuchtziele wie Farbvielfalt (Multi-Colour, Grautöne), Wollquailität und Charakter großteils bereits eine erstklassige Genetik für eine entsprechende Nachzucht.

  • Langjährige Erfahrung

     

    Aufbauend auf unserer langjährigen Erfahrung werden wir auch in Zukunft mit Sachverstand und Fachwissen unsere Herde weiter entwickeln getreu der Devise "Qualität vor Quantität".

  • Faszination Alpakas

     

    Seit wir erstmals mit Alpakas in Berührung kamen, sind wir von der Idee einer eigenen Alpakazucht beseelt und geben diese Begeisterung gerne an Sie weiter.